Sportaktionstag in der Ludwig Bechstein Grundschule

 

 Die Ludwig-Bechstein –Grundschule veranstaltete einen sehr gelungenen Sportaktionstag, bei dem BBSüd mit unserem FSJler Len das Streetball-Team unterstützte.Jede Klasse kam mit „Laufkarten“ an den 3 Körben zum Einsatz. Unser Angebot, kostenlos einen Monat bei BBS trainieren zu können, wurde positiv angenommen !

 

Qualifikationsturnier mu14

BBS mU14 in der Oberliga 2017/2018 … ??
Am diesjährigen Wochenende, dem 6./7.Mai, stand für die zukünftige mU14 von BBS einiges auf dem Spiel:
Teilnahme an der Landesliga-Runde 2017/2018 oder Teilnahme an der Oberliga-Runde 2017/2018

Als Ziel war vom zukünftigen U14 Coach Johannes klar die Teilnahme in der Oberliga durch BBS ins Auge gefasst.
Schon vor zwei Wochen hatte BBS, da nicht vorab als eines der acht gesetzten Teams des Berliner Basketball Verbandes für dieses Endturnier qualifiziert, sehr erfolgreich abgeschlossen. Als einer der acht Gruppensieger hatte man am 22./23.Mai das Vor-Turnier ohne Niederlage mit vier Siegen absolviert. Dadurch hatte man die Möglichkeit, sich durch zwei weitere Siege an diesem Wochenende für die Oberliga zu qualifizieren.
Qualifikationsturnier mu14 weiterlesen

BBS beim Schulsport-Workshop 2017

Am Wochenende des 22.-23. Aprils stand nicht nur die erste Runde des Berliner mU14-Qualifikationsturniers auf dem Programm, sondern auch ein weiteres Highlight mit Bezug zum Ausbau der (in unseren Augen) besten Sportart!
Unser 1. Vorstandsvorsitzender Manfred Heyn, unsere Sportwartin Malin Krainich und unser Coach Linnea Krainich waren mit von der Partie, seht selbst…

weiterlesen

Das Qualifikationsturnier mit unserer u14

BBS hat am Wochenende an der Vorrunde des Qualifikationsturniers
teilgenommen, in welchem die Oberligaplätze für die kommende Saison
ausgespielt werden. 32 Mannschaften spielten in 8 Gruppen um den Einzug
in die sogenannten Playoffs.

weiterlesen

Neues aus dem Vereinsheim…

…nach dem Abschluss der Umbaumaßnahmen (im Rahmen der Renovierung des sanitären Bereichs unserer Heimhalle) konnten nun wieder einige Schritte in der Neu-Gestaltung unseres Vereinsheims getan werden.

Nach Malerarbeiten am heutigen Nachmittag, können wir nun stolz unsere neue Wanddekoration präsentieren:

Wir freuen uns, dass das Vereinsheim nun endlich wieder genutzt werden kann!!

 

 

Saisonauswertung 2016/17

Hier eine kurze Zusammenfassung all unserer Mannschaften ab dem U12er-Bereich. Folgend findet ihr die vollständigen Tabellen aller Ligen in denen wir diese Saison vertreten waren mit allen vorhandenen Werten. Wir freuen uns schon auf die nächste Saison und teilen euch natürlich noch die Aufstellung unserer Teams für die kommende Saison mit.

Unseren Glückwunsch an alle Mannschaften und vielen Dank den Trainern.

Herren BZA

Damen OL

mU20 LL

mU18 OL

mU18 BZA

mU16 LL

mU14 OL2

mU14 BZB

mU12 OL2

mU12 BZL

Ostercamp in Ückeritz

Morgens am 08.04. ging es endlich los! Die gesamte Gruppe traf sich am Berliner Hauptbahnhof während zwei unserer Trainer mit unserem Trainingsmaterial vorfuhren. Wie zu erwarten waren die kleinen sehr aufgeregt aber eigentlich freuten sich alle auf die Fahrt. Nach einer ausgiebigen Verabschiedung war es dann soweit und das Gepäck wurde in die Bahn verfrachtet. Auch nach mehrmaligem Durchzählen war die Gruppe noch komplett, also konnte es losgehen. Nach einiger Fahrzeit und einmaligem Umsteigen kamen wir in Ückeritz an.

15 Minuten vom Bahnhof entfernt wurden nach dem Transport die Koffer der Spieler wieder in Empfang genommen und das Gepäck konnte in den Bungalows der Herberge verstaut werden.

Untergebracht waren alle in Bungalows mit zwei Sechser- Achterzimmern, in denen die Ausstattung sehr schlicht gehalten wurde. Anschließend ging es nach einer kurzen Pause auch schon zum ersten Training. von der Herberge aus erreichte man die Halle nach einem 15 minütigen Fußweg. Alle waren beim Eintreffen sehr überrascht wie modern und gut in Schuss die Sportanlagen waren. Mit einem Vorhang getrennt konnten die zwei Trainingsgruppen (U8-U12 und U14+U16) also mit dem Training beginnen.

Abends nach dem Essen kam die gesamte Gruppe nochmal für einige Kennenlernspiele zusammen. Nach anfänglicher ablehnender Haltung fanden am Ende doch alle Spaß daran und machten mit. Um 21:00 begann wie jeden Abend die Zimmerruhe und ab 22:00 die Nachtruhe.

Am nächsten Morgen starteten alle Teams und Trainer begeistert um 7:00 mit einem morgendlichen Lauf durch den anliegenden Wald, der anschließend mit dem Frühstück belohnt wurde. Um 10:00 begann dann die frühe der beiden Trainingseinheiten und endete um 11:30. In der Pause bis zur nächsten Einheit von 15:00-17:30 konnten die Spieler ihre am Morgen vorbereiteten Lunchpakete essen und die Gruppe stattete dem 10 Minuten vom Camp entfernten Strand einen Besuch ab.

Im Anschluss an das Training ging es wie gewohnt um 18:00 zum Abendessen und um 19:30 endete der Trainingsbetrieb mit einer letzten KSÜ-Einheit.

Am Montag ging es morgens vor dem Frühstück fürs Sprinttraining an den Strand. Der Rest des Tages verlief wie gehabt mit den zwei Trainingseinheiten der Mittagspause, dem Abendessen und dem abschließenden KSÜ.

Am Dienstag ging es nach dem Training vor allem zur Freude der Kleinen nach der ersten Trainingseinheit in den Kletterpark, der knapp 20 Minuten von der Halle entfernt lag. Mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden fanden fast alle der Spieler eine Beschäftigung und auch die meisten der Trainer machten mit.

Anschließend ging es zurück in die Halle und der Rest des Tages verlief wie gehabt.

Am Mittwoch fand anstelle der zweiten Trainingseinheit ein Spaßtraining mit Brennball, Tauziehen, etc. und einem Mixturnier statt. Nach dem Abendessen als es dunkel wurde zog die ganze Truppe nochmal zu einer Nachtwanderung los. Diese führte die Kinder durch den Wald und Am Wasser entlang zurück zur Herberge.

Am nächsten morgen war es nach dem Frühstück leider schon an der Zeit die Koffer zu packen und sich auf dem Weg zum Bahnhof zu machen. Nach einer knapp vierstündigen Fahrt trafen alle wieder am Hauptbahnhof ein und die Kinder wurden von den Eltern in Empfang genommen.

Insgesamt hatten laut Feedback sowohl alle Spieler, als auch das Trainerteam eine Menge Spaß im Trainingslager und das Gesamte Camp verlief ohne Probleme und Hindernisse. Von vielen Seiten hörte man auch, dass es Wiederholungsbedarf gebe. Wir bedanken uns bei allen Eltern für die Großzügigen Spenden, bei den Spielern für die Teilnahmebereitschaft und natürlich bei der Gruppenleiterin und den Trainern/innen für ihr Engagement.

Letzte Spiele der Saison 2016/17 am 25.03.-26.03.17

Das Heimspiel am 25.03.17 findet um 16 Uhr in der Dunant GS in der Gritznerstraße statt

Die Heimspiele am 26.03.17 finden alle in der Ringstrasse / Lilienthal Gymnasium statt

Für die Herren BZL geht es bei Ihrem letzten Spiel um den Aufstieg in die Landesliga ….

Für die Damen OL geht es um den möglich Platz 3 in der Tabelle ….

Spannung ist garantiert an diesem letzten Spielwochenende….also kommt vorbei und         unterstützt uns!!!

DatumZeitLigaHeimGastErgebnis
25/03/1716:00mu16 LLABasketball Berlin Süd 1BG Zehlendorf 146:62
25/03/1713:30mu14 BZBSSC Südwest 2 (aK)Basketball Berlin Süd 261:37
25/03/1716:00Mini U11 A2City Basket Berlin Wald 3Basketball Berlin Süd 1102:15
26/03/1715:45mu20 LLTSC Spandau 2Basketball Berlin Süd 1
26/03/1710:00mu12 BZABasketball Berlin Süd 2SSC Südwest 247:41
26/03/1712:00Mini U9 FBasketball Berlin Süd 1TuS Lichterfelde 140:41
26/03/1714:00mu14 OL2Basketball Berlin Süd 1Berlin Tiger 148:52
26/03/1716:00He BZABasketball Berlin Süd 2ASV Moabit 285:72
26/03/1718:00Da OLBasketball Berlin Süd 1TuS Neukölln 245:41