Performance Camp Winter 2015

Und wieder ging ein erfolgreiches BBS Feriencamp zu Ende.


In den Winterferien stand das erste Camp des neuen Jahres an. 10 Kinder und ein Coach verbrachten fünf Tage gemeinsam in der Heimhalle des BBS. Am Montag, den 02. Februar ging es los- frühmorgens um 09:00 Uhr trafen wir uns  und starteten gemeinsam in den Tag.

Die erste Trainingseinheit beinhaltete die Erwärmung, um gut in den Tag zu starten. Darauf folgte eine kleine Pause in der die Kinder Snacks in Form von Obst und Müsli-Riegel essen konnten. Die zweite Trainingseinheit folgte und dann stand schon die große Mittagspause an, es gab Chilli Con Carne frisch gekocht von unseren Helfern.

In diesem Sinne vielen Dank an unsere Köchinnen.

Die zweite Trainingseinheit startete ab 14.00 Uhr. An jedem Tagesende stand unser kleines 2v2 Turnier auf dem Plan- Ziel war es, dass jeder Spieler mit jedem Spieler einmal zusammen gespielt hatte. Zum Schluss standen dann die Spieler im Finale, die die meisten Gewinnerpunkte erlangten.

Jeder Tag hatte dann den gleichen Ablauf, vom Warm Up Block über die verschieden Trainingseinheiten, mit individuellen Inhalten bis hin zum Mittagessen, was jeden Tag frisch zubereitet wurde.

Am Mittwoch, dem Bergfest, hatten wir eine Überraschung für die Campteilnehmer, traditionell  ersetzten wir den Nachmittagstrainingsblock durch einen gemeinsamen Filmnachmittag.

So vergingen die Tage und über die Teams hinaus entwickelten sich Freundschaften.

Das kleine Turnier wurde von Tag zu Tag spannender und die Spieler fanden immer mehr gefallen daran.

Als der Freitag, der letzte Tag des Camps, anstand, kam zum lang ersehnten Finale.
Gewinner des Turniers waren der U12 Spieler Niko und der U16 Spieler Ali -Herzlichen Glückwunsch!

Das absolute Highlight war am Freitag unser Dunking Contest – damit auch die Jüngeren mal eine Chancen erhielten, das „Gefühl des Dunkens“ kennen zu lernen, bauten wir ein Trampolin auf und fingen an zu üben.

Die Woche war sehr spaßig und  alle Spieler haben sich weiterentwickelt, ob basketballerisch oder im Umgang mit anderen Spielern im Team.

Danke für eine tolle Woche!

Danke auch an die Christine-Herholz-Stiftung, die die Finanzierung der Campshirts übernahm.

Teilnehmer :

U12 : Niko, Nicolai, Louis, Hendrik,

U11: Kjell, Fabi, Max, Arno, Can-Emre

U16: Ali

Coach: Linnea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.