Ergebnisse vom Wochenende

Spiel der U14 Bezirksliga

Am Sonntag fand in der Lippstädter Straße um 14:00 das Spiel unserer U14 Bezirksliga gegen SG Einheit Pankow statt. Eröffnet wurde das Spiel mit einem Korb der Gäste, woraufhin BBS fünfmal in Folge scoren konnte. In der sechsten Minute bekam Pankow vier Freiwürfe, von denen sie einen trafen. Beide Mannschaften erzielten in den nächsten Minuten noch jeweils zwei Körbe, was zu einem Viertelstand von 16:8 führte.

Die nächsten fünf Minuten verliefen ausgeglichen bis BBS zwischen der 16. und der 18. Minute einen 10-Punkte-Run hatte. Dadurch wirkte das zweite Viertel überlegen mit einem 20:10. Der Halbzeitstand war also 36:18 für Basketball Berlin Süd.

Nach der Pause begann wieder Pankow mit zwei Punkten die zweite Halbzeit. Unsere U14 spielte nun klar mit mehr Druck und ließ in den nächsten neun Minuten nur noch einen Korb zu. Das Ergebnis dieses starken Viertels war 18:4 womit BBS die Führung noch weiter ausbaute.

Das letzte Viertel wurde mit einer Serie von Seiten BBS eingeleitet. Der Druck wurde beibehalten und auch in der Offense konnten wir eine gute Leistung zeigen. Nach einem 26:7 stand es zum Ende des Spiels also 80:29. Alles in allem war das ein absolut verdienter Sieg nach einem guten Spiel.

Samstag

mU18 Oberliga

BBS – TuS Lichterfelde (44:60)

 

Herren Bezirksliga A

VfL Lichtenrade – BBS (56:89)

 

mU18 Bezirksliga

BBS – BC Lions Moabit (40:87)

 

mU12 Oberliga

BBS – Alba Hausburg (57:91)

 

Sonntag

Mini U8

BBS – SSV Lok Bernau (13:48)

 

Mini U9

BBS – Friedenauer TSC (32:43)

 

mU14 Bezirksliga B

BBS – SG Einheit Pankow (80:29)

 

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und viel Spaß bei den nächsten Spielen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.