Basket Girls Steglitz

Im Rahmen des Mädchenbasketballprojektes Basket Girls Steglitz bieten wir gemeinsam Trainingsgruppen sowie Teams im Spielbetrieb für Mädchen der Jahrgänge 2003-2013 an und führen gemeinsame Projekte durch (Camps, Mädchenfahrten).
Der Erfolg dieser Kooperation zeigt sich auch eindrücklich in den Mitgliederzahlen der beiden beteiligten Vereine:

Waren es am 01.06.2017 nur 5 weibliche Mitglieder im Jugendbereich unseres Vereins (bei insg. 183 Mitgliedern), sind es inzwischen 31 Mädchen bei 195 Mitgliedern. D.h. dass die Prozentzahl der Mädchen dieses Alters in unserem Verein in dieser Zeit von ca. 2% auf ca. 15% gesteigert wurde, wobei der größte Zuwachs in 2019 zu verzeichnen ist (bereits 13 neue Mitglieder?).
Und auch im Jugendbereich der Basketballabteilung des SSC Südwest zeigt sich dieser Trend. Waren es am 01.01.2017 noch 35 weibliche Mitglieder, sind es inzwischen 49. Damit wurde die Prozentzahl der weiblichen Mitglieder im Jugendbereich der Abteilung in den letzten Jahren ebenfalls kontinuierlich gesteigert (von 15% auf 19,4%). Der größte Anstieg der Mitgliederzahlen fand dabei ebenfalls im laufenden Jahr statt, in dem bereits 16 Neueintritte von Mädchen der Jahrgänge 2003 -2013 zu verzeichnen waren. Ein Trend, den wir mit Hilfe des Förderpreises des Bezirks weiter festigen wollen.  

Ein besonderes Highlight der Kooperation in den letzten Jahren war zudem der Steglitzer Mädchencup, der inzwischen zum dritten Mal ausgetragen wurde. Im Jahr 2017 und 2018 noch für die Jahrgänge 2008-2011 ausgetragen, fand er 2019 auch für die Jahrgänge 2005-2007 statt. Nahmen im Jahr 2017 noch 6 Teams an diesem reinen Mädchenturnier teil, waren es 2018 bereits 10 und im Jahr 2019 in den Jahrgängen 2008-2011 17 Teams (u.a. mit Mannschaften aus Jena und Chemnitz) sowie in den Jahrgängen 2005-2007 6 Teams. Insgesamt haben dieses Jahr damit 23 Teams am Steglitzer Mädchencup teilgenommen, womit dieser in kurzer Zeit zum deutschlandweit größten Mädchenbasketballturnier der Altersklasse von 7-10 Jahren geworden ist und inzwischen zu den größten Mädchenturnieren Deutschlands gehört.